Monatsarchive: April 2021

Matthias Wiechert übernimmt Eisold-Bäckereikette

Aber noch keine Lösung für Café Toskana am Blauen Wunder gefunden Blasewitz/Striesen, 29. April 2021. Der Dresdner Unternehmer Matthias Wiechert, dessen dessen Familie unter anderem die Bäckerei Matzker und das Café Hüblers betreibt, wird die pleite gegangene Bäckereikette Eisold in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Schnelles Internet: Vodafone verlegt Glasfaser im Dresdner Osten

Stadt, Land und Bund schießen 21 Millionen Euro zu Loschwitz, 27. April 2021. Vodafone bekommt 21 Millionen Euro Subventionen von Bund, Land und von der sächsischen Landeshauptstadt. Im Gegenzug verkabeln das Unternehmen bisher unterversorgte Stadtviertel im Dresdner Osten mit Glasfasern, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Alter Mälzerei Niedersedlitz droht Zwangsabriss

Bauaufsicht: Fabrikruine ist nach Feuer akut einsturzgefährdet Niedersedlitz, 26. April 2021. Der Traum vom Wohnpark mit Fabrikflair ist nun wohl endgültig ausgeträumt – und gleichzeitig endet ein Kapitel Industriegeschichte im Dresdner Osten: Die Bauaufsicht hat die Malzfabrik in Niedersedlitz als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stadtentwicklung | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Bücherzuschuss für Bibliotheken Blasewitz und Gruna

Nachschlag aus Stadtbezirks-Fonds soll auch Lesungen absichern Blasewitz/Gruna, 26. April 2021. Die städtischen Bibliotheken in Dresden-Blasewitz und –Gruna bekommen zusammen 8700 Euro Extra-Zuschüsse, damit sie mehr Bücher für ihre Leser kaufen und ihre Literaturveranstaltungen fortführen können. Das hat der Stadtbezirksbeirat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Freizeit | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Ex-DNN-Redakteure wütend über Anschlag auf Buchhaus Loschwitz

Brief kritisiert „aggressive ideologische Polarisierung“ Loschwitz, 24. April 2021. In einem offenen Brief haben sich ehemalige Redakteure der Dresdner Neuesten Nachrichten (DNN) – darunter der einstige DNN-Chefredakteur Wolfgang Schütze – über den kürzlich verübten Anschlag auf das Buchhaus Loschwitz empört … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Dm-Markt Alttolkewitz bekommt Corona-Schnelltestzentrum

Drogerie-Kette kündigt weitere Testzentren in Pieschen und Centrumgalerie Dresden an Tolkewitz, 22. April 2021. Am dm-Drogeriemarkt in Dresden-Tolkewitz öffnet in der kommenden Woche ein Corona-Schnelltestzentrum. Das hat der mitteldeutsche dm-Gebietsverantwortliche Gert Moßler angekündigt. Besucher können sich demnach ab Donnerstag, 29. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesundheit | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Mehr Bänke für Spielplatz-Ausbau in Striesen

Die Stadt will den beliebten Spielplatz im Hermann-Seidel-Park um- und ausbauen, Beirat bezahlt vier Zusatzbänke Striesen, 19. April 2021. Für den geplanten Zusatz-Spielplatz im Hermann-Seidel-Park in Dresden-Striesen finanziert der Stadtbezirksbeirat Blasewitz vier Extra-Sitzbänke. Dafür gibt der Beirat knapp 7200 Euro … Weiterlesen

Veröffentlicht unter spielplatz | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Eine Rutsche für die Mäuseburg

Stadtbezirksbeirat Blasewitz und Eltern finanzieren Spielgerät für Kleinkinder gemeinsam Seidnitz, 12. April 2021. Die Krippenkinder der „Mäuseburg“ an der Weesensteiner Straße in Dresden-Seidnitz bekommen endlich eine Rutsche. Möglich wird dies durch rund 2900 Euro Zuschuss des Stadtbezirksbeirates Blasewitz an den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kinder, spielplatz | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Skate-Sondertouren feiern Eingemeindung von Blasewitz und Loschwitz

Beiräte sagen Zuschüsse für vier Fahrten zu Blasewitz/Loschwitz, 6. April 2021. Mit vier Sondertouren durch Blasewitz und Loschwitz wollen die Skater-Fahrer die Eingemeindung beider Orte nach Dresden vor 100 Jahren feiern. Dafür haben die Beiräte aus Blasewitz und Loschwitz dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feste, Freizeit | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Schulbürgermeister schickt Leo und 92. Schule auf Wanderschaft

Baukosten für das junge Gymnasium wachsen, die Schüler müssen mindestens zeitweise zum Schilfweg umziehen Seidnitz, 1. April 2021. Wie auch immer die Standort-Diskussion um das noch junge Gymnasium „Linkselbisch-Ost“ (Leo) ausgeht – im Dresdner Osten wird es für die nächsten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schule | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar