Archiv des Autors: Heiko

Jeder dritte Senior fühlt sich einsam

Armut und Einsamkeit spielen aber in Striesen, Blasewitz und Loschwitz eine etwas geringere Rolle Striesen, 19. Januar 2022. Für die Senioren in Striesen, Blasewitz und Loschwitz spielen Armut, Einsamkeit und ähnliche Probleme eine etwas geringere Rolle als im Stadtdurchschnitt. Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesundheit | Schreib einen Kommentar

Neues ambulantes OP-Zentrum im St.-Joseph-Stift

Krankenhaus: Immer mehr Operationen sind auch ambulant möglich Johannstadt, 11. Januar 2022. Um mehr Patienten auch ambulant operieren zu können, hat das St.-Joseph-Stift in Dresden-Johannstadt nun ein neues OP-Zentrum eröffnet. Dies sei „eine Weichenstellung in die Zukunft, um der zunehmenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesundheit | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Straße vor Universellen Werken Dresden saniert

Erneuerung der Zwickauer Straße soll Ausbau des Technologiezentrums vorbereiten Südvorstadt, 18. Dezember 2021. Damit das Technologiezentrum „Universelle Werke Dresden“ (UWD) in Uni-Nähe wachsen kann und dort auch Laster vernünftig vorfahren können, hat Wirtschaftsförderungs-Chef Robert Franke einen weiteren Teil der „Zwickauer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Handyparken mit App „PayByPhone“ in Dresden gestartet

Betreiber verlangt 10 % Aufpreis zur normalen Parkplatz-Gebühr Dresden, 16. Dezember 2021. Nachdem sich die Stadt lange schwer mit dem Handy-Parken getan hat, gibt es mittlerweile sogar schon drei Möglichkeiten für die Dresdner Autofahrer, unterwegs per Smartphone die Parkgebühren zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verkehr | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Radweg-Demo auf dem Blauen Wunder

Fahrradfahrer und ADFC fordern versprochene Radweg-Verbesserungen ein Loschwitz, 14. Dezember 2021. Radfahrer wollen am Freitagvormittag ab 10 Uhr kurzzeitig mit einer Demo das „Blaue Wunder“ zwischen Loschwitz und Blasewitz blockieren. Auf Initiative des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) Dresden möchten sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verkehr | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

50.000 Euro für Bauernmuseum Reitzendorf

Reitzendorf, 1. Dezember 2021. Das Kleinbauernmuseum Dresden-Reitzendorf bekommt 50.000 Euro Fördergeld vom Bundeslandwirtschaftsministerin. Das hat der sächsische Bundestagsabgeordnete Lars Rohwer mitgeteilt.

Veröffentlicht unter Geschichte | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Alte Kita an Junghansstraße für Wohnungsbau abgerissen

Stadttochter WiD baut 20 neue Sozialwohnungen in Dresden-Gruna Gruna, 30. November 2021. Die städtische Tochter „Wohnen in Dresden“ (WiD) lässt derzeit an der Ecke von Junghansstraße und Schrammsteinstraße eine alte Grunaer Kita abreißen, um dort Sozialwohnungen zu bauen. Deren Bau … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stadtentwicklung | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Denkmal für Corona-Tote in Uniklinik Dresden eingeweiht

Hölzernes Omega versinnbildlicht menschliche Endlichkeit Johannstadt, 22. November 2021. Mit einem Denkmal erinnert das Uniklinikum Dresden (UKD) seit heute offiziell der rund 500 Menschen, die in dem Krankenhaus an Corona gestorben sind. Der Dresdner Künstler Ulrich Eißner hat die hölzerne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesundheit | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Umgebauter Spielplatz im Hermann-Seidel-Park wieder eröffnet

Neue Holzspielgeräte erinnern an die frühere Rhododendron-Gärtnerei in Striesen Striesen, 3. November 2021. Die Kinder aus Striesen und den Nachbarbezirken haben heute den frisch umgestalteten und vergrößerten Spielplatz im Hermann-Seidel-Park in Besitz genommen: Mit einem Tag Verspätung fielen heute Vormittag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter spielplatz | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Prognose: Geberbach-Verwandlung kostet 80 Millionen

Zurück zur Natur: Entstehen soll ein „Blaues Band“ der Naherholung von Dresden-Prohlis bis zur Elbe Dobritz, 25. Oktober 2021. Das Projekt „Blaues Band“, das vor allem auf eine Renaturierung des Geberbachs auf Dresdner Flur zielt, wird schätzungsweise rund 80 Millionen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stadtentwicklung, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar