Archiv der Kategorie: Stadtentwicklung

Neuer Zwirnmühle-Park in Altdobritz freigebeben

Stadt Dresden hat rund 160.000 Euro investiert Altdobritz, 4. Juli 2022. Der neue Park an der Zwirnmühle in Altdobritz ist nun fertig. Darauf hat die Stadtverwaltung Dresden aufmerksam gemacht. Die Anlage hat rund 160.000 Euro gekostet und ist Teil zweier … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grünanlagen, Stadtentwicklung | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Neuer kleiner Park entsteht an alter Zwirnmühle in Dresden

Projekt soll helfen, Altdobritz zu sanieren und zu beleben Altdobritz, 6. Mai 2022. Der neue Park an der Zwirnmühle in Altdobritz nimmt Formen an: Die Kieswege sind aufgeschüttet, Spielgeräte montiert und Bänke aufgestellt. Ein stilisiertes Mühlrad und die geschwungenen Wege … Weiterlesen

Veröffentlicht unter spielplatz, Stadtentwicklung | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Bürger können bei Neugestaltung von Toeplerpark mitreden

Ergebnisse der Anwohnerwerkstatt vor Ort sollen in Umbaupläne einfließen Tolkewitz, 13. April 2022. Das Dresdner Grünflächenamt Dresden will den Toeplerpark und den dazugehörigen Spielplatz in Dresden-Tolkewitz in naher Zukunft neu gestalten lassen. Weil Anwohner und Freunde des Parks dabei mitreden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter spielplatz, Stadtentwicklung | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Wege und Hecken für Königsheimplatz in Blasewitz

Umgestaltung soll etwas von der alten Wirkung des Europabrunnens zurückholen Blasewitz/Johannstadt, 4. April 2022. Einst war der Königsheimplatz mit seinem „Weißen Schloss“ und dem Europabrunnen ein stilbildender und besonders dominierender Platz für ganz Blasewitz. Seit der Zerstörung 1945, den Sprengungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stadtentwicklung | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Dresden startet Online-Umfrage zur Zukunft von Leuben

Ein Fokus liegt auf dem früheren Opereretten-Gebäude Leuben, 28. März 2022. Um zu wissen, was sich die Anwohner für die Zukunft der früheren Staatsoperette und des ganzen Stadtteils Leuben wünschen, hat die Stadtverwaltung Dresden nun eine Online-Umfrage gestartet. Unter dresden.de/umfrage-leuben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stadtentwicklung | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Alte Kita an Junghansstraße für Wohnungsbau abgerissen

Stadttochter WiD baut 20 neue Sozialwohnungen in Dresden-Gruna Gruna, 30. November 2021. Die städtische Tochter „Wohnen in Dresden“ (WiD) lässt derzeit an der Ecke von Junghansstraße und Schrammsteinstraße eine alte Grunaer Kita abreißen, um dort Sozialwohnungen zu bauen. Deren Bau … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stadtentwicklung | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Prognose: Geberbach-Verwandlung kostet 80 Millionen

Zurück zur Natur: Entstehen soll ein „Blaues Band“ der Naherholung von Dresden-Prohlis bis zur Elbe Dobritz, 25. Oktober 2021. Das Projekt „Blaues Band“, das vor allem auf eine Renaturierung des Geberbachs auf Dresdner Flur zielt, wird schätzungsweise rund 80 Millionen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stadtentwicklung, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Großes Wohnhaus aus Holz an Wehlener Straße geplant

Stadt will Blasewitzer Branche wegen Öko-Ansatz günstiger verkaufen Blasewitz, 24. Juni 2021. Eine Baugemeinschaft will an der wüsten Ecke von Wehlener Straße und Ludwig-Hartmann-Straße in Dresden-Blasewitz ein Massivholz-Wohnhaus bauen. Das geht aus einer Vorlage der Stadtverwaltung hervor. Angesichts des ökologischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stadtentwicklung | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Alter Mälzerei Niedersedlitz droht Zwangsabriss

Bauaufsicht: Fabrikruine ist nach Feuer akut einsturzgefährdet Niedersedlitz, 26. April 2021. Der Traum vom Wohnpark mit Fabrikflair ist nun wohl endgültig ausgeträumt – und gleichzeitig endet ein Kapitel Industriegeschichte im Dresdner Osten: Die Bauaufsicht hat die Malzfabrik in Niedersedlitz als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stadtentwicklung | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Friedhofsbesucher lassen die Gießkannen verschwinden

Johannisfriedhof plant nun Pfandsystem wie beim Supermarktwagen Tolkewitz, 29. März 2021. Weil die Besucher des Johannisfriedhofs in Dresden-Tolkewitz alljährlich Dutzende Gießkannen klauen oder verstecken, wollen die Verwalter des Totenhains am der Wehlener Straße nun ein Pfandsystem ähnlich wie bei den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stadtentwicklung | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar