Schlagwort-Archive: Brückenbau

Neue Brücke über den Landgraben in Blasewitz

Nach der Draesekestraße ist nun die Brücke an Heinrich-Schütz-Straße dran Blasewitz, 20. Mai 2022. Weil die Brücke der Heinrich-Schütz-Straße über den Landgraben in Dresden-Blasewitz beschädigt ist, will die Stadt dort eine neue Stahlbetonbrücke bauen lassen. Die Bauarbeiten sollen am 30. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verkehr | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Dresden repariert Blaues Wunder

Sanierung soll 2030 beendet sein und könnte 126 Millionen Euro kosten Blasewitz/Loschwitz, 28. Februar 2022. Bauarbeiter sanieren seit heute im kommunalen Auftrag die Loschwitzer Brücke, gemeinhin wegen ihrer Farbe als „Blaues Wunder“ von Dresden bekannt. Die schon lange avisierten Reparaturen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verkehr | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Landgraben-Brücke in Striesen ist nun fertig

Stadt Dresden gibt Draesekestraße wieder frei Striesen, 20. Oktober 2021. Nach reichlich anderthalb Jahren Bauzeit hat die Stadtverwaltung die neue Straßenbrücke über den Blasewitz-Grunaer Landgraben und damit die Draesekestraße in Dresden-Striesen wieder freigegeben.

Veröffentlicht unter Straßen | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Rettungsroute für die Laubegaster

Stadt will Salzburger Straße für über elf Millionen Euro zur Evakuierungsbrücke über den alten Elbarm umbauen Laubegast, 5. Februar 2020. Damit die Laubegast ihren Stadtteil auch bei einem Jahrhunderthochwasser ohne Boot verlassen können, wollen die Stadtplaner die Salzburger Straße zur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stadtentwicklung, Umwelt | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar