Monatsarchive: April 2016

Trauriger Ent-Mann in Blasewitz

Zweigesichtiges Tor an der Jugendstil-Villa an der Goetheallee Blasewitz, 30. April 2016. Klagt hier ein bäumischer Ent-Mann darüber, aus der Natur und Tolkiens Epos „Herr der Ringe“ herausgerissen und in die Stadt verpflanzt worden zu sein? Wer weiß… Sein Gegenüber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Stadt plant Umleitungsstraße über Elbarm am Toeplerpark

Viele Anwohner sind aber gegen Interims-Piste in Dresden-Tolkewitz Tolkewitz, 28. April 2016. Eine neue Umleitungsstraße auf Zeit wird voraussichtlich 2017 oder spätestens 2018 südlich vom Toeplerpark in Dresden-Tolkewitz entstehen. Die neue Piste wird für etwa anderthalb Jahre die Schulze-Delitzsch-Straße und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Straßen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Homage an Omas Zeiten

Im ehemaligen DDR-Klubhaus am Wasaplatz speist man jetzt im Jugendstil-Ambiente Strehlen, 23. April 2016. Auf der Suche nach Restaurants, durch deren Speisekarte wir uns noch nicht schon x-mal durchgegrast haben, sind wir am Freitag auf das „Homage“ (Eigenschreibweise) am Wasaplatz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Essen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fraunhofer blüht

Forschungscampus an der Winterbergstraße ganz frühlingshaft Gruna/Strehlen, 20. April 2016. Wer sagt bitte, dass Fraunhofer nur Technik kann? Wie dieser dekorative Baum zeigt, bekommen die Ingenieure und ihre Gärtner auch sehr schöne Blüten hin. Ich tippe auf einen Trompetenbaum, bin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bilder | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Neue Landgraben-Brücke in Gruna halbfertig

Hepkestraße bleibt bis zum Sommer ein Nadelöhr für Autos und Busse Gruna, 8. April 2016. Das Baustellen-Elend auf der Hepkestraße in Dresden-Gruna wird sich noch eine Weile hinziehen: Etwa die Hälfte der neuen Brücke über den Blasewitz-Grunaer-Landgraben ist jetzt fertig. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Straßen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Sonnenbad neben neuem Wohnkomplex am Landgraben

Striesen, 7. April 2016. Da freut sich der Uhu: Mit der Morgensonne ist Dresden-Striesen schon etwas privilegiert. Denn die Wetter-App hatte eigentlich Trübnis orakelt. Gemütlich hat es sich unser Freund übrigens auf einem verwitterten Sandstein-Pfeiler an der Lauensteiner Straße gemacht.

Veröffentlicht unter Bilder | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Neubau am Gymnasium Bühlau öffnet

Bühlau, 6. April 2016. Der 8,3 Millionen Euro teure Anbau für das Gymnasium Bühlau ist nun fertig. Der Dresdner Schulbürgermeister Peter Lames (SPD) will den Erweiterungsbau an Quohrener Straße 12 am Freitag ab 14 Uhr offiziell einweihen, hat das Rathaus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kurzmeldungen | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Frühlings-Bouquet

Striesen, 5. April 2016. Der Frühlingsregen heute hat der Flora in Striesen wohl gut getan. Aufgefallen ist mir danach auch dieses schöne Blumen-Bouquet vor dem „Betreuten Wohnen“ an der Kipsdorfer Straße.

Veröffentlicht unter Bilder | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Simultane Eis-Reflexe

Striesen, 3. April 2016. Kaum scheint die Sonne mehr als drei Nanosekunden und steigen die Temperaturen über die magische 20-Grad-Marke wie heute in Dresden, kommen wir natürlich prompt alle auf die selbe Idee: Jetzt wär ein Eis gut! Die Betonung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beobachtet | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Frühlingsgrüße vor der alten Druckerei

Striesen, 3. April 2016. Narzissen oder Osterglocken? Kann mich nicht entscheiden. Gesehen habe ich diese kleinen Blumeninsel auf einer Wiese am Rande der Glashütter Straße: Vor der ehemaligen Druckerei, in der heute das „Betreute Wohnen“ untergebracht ist.

Veröffentlicht unter Bilder | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar