Archiv des Autors: Heiko

Programmkino Ost in Striesen: „Das Analoge lebt parallel zum Digitalen weiter“

Sven Weser und Jana Engelmann navigieren seit 22 Jahren das Programmkino Ost in Dresden geschickt durch die anspruchsvolleren Nebenarme des Zeitgeiststroms Striesen, 22. Oktober 2020. Sicher hat jedes Filmtheater so seine Eigenheiten, aber das Programmkino Ost ist etwas ganz Besonderes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freizeit, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Trinkbrunnen auf dem Schillerplatz geplant

Stadtbezirksbeirat möchte den Marktplatz von Blasewitz verschönern. Blasewitz, 15. Oktober 2020. Um den Schillerplatz aufzuwerten, will der Stadtbezirksbeirat Blasewitz an der Schillerlinde einen Trinkwasserbrunnen bauen lassen. Entsprechende Planungen hat das Gremium auf seiner jüngsten Sitzung in Auftrag gegeben. Noch offen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stadtentwicklung | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Waldorf-Hort in Strehlen

Verein will für seine neue Grundschule auch eine Kita neben der Christuskirche etablieren Strehlen, 9. Oktober 2020. Der „Verein für interkulturelle Waldorfpädagogik“ richtet in Dresden-Strehlen einen Waldorf-Hort ein. Dort wollen die Waldorf-Freunde vor allem Schüler aus der Waldorf-Grundschule an der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Kinder | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Städter sehnt sich nach einer schattigen Bank am Bach

„Blaues Band“: Ideen von 737 Dresdnern fließen in Geberbach und Landgraben ein Dobritz/Prohlis, 8. Oktober 2020. Wenn die Stadtplaner entlang von Geberbach und Prohliser Landgraben in den kommenden Jahren eine grüne Erholungsschneise quer durch den Dresdner Süden zur Elbe einrichten, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stadtentwicklung, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Neuer Spielplatz neben F6-Fabrik in Striesen geplant

Blasewitzer Beirat schießt Geld zu Striesen, 5. Oktober 2020. Weil die alte F6-Zigarettenfabrik in Striesen ohnehin zu einem Wohnkomplex umgebaut wird, soll bei der Gelegenheit auch gleich noch ein Spielplatz entstehen. Einen entsprechenden Vorschlag vom Stadtgrünamt hat der Stadtbezirksbeirat Blasewitz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter spielplatz | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Streit um Parkhaus für Margonarena-Ausbau in Seidnitz

Tennisspieler wollen ihren mit Herzblut sanierten Platz dafür nicht aufgeben, die DSC-Damen dringen aber auf eine größere Halle Seidnitz, 17. September 2020. Der geplante Um- und Ausbau der Margon-Arena an der Bodenbacher Straße in Seidnitz sorgt für Zündstoff: Der städtische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sport, Stadtentwicklung | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Zwickauer Straße wird 2021 ausgebaut

Wirtschaftsförderung bezahlt Teilabschnitt bis zum Technologiezentrum mit Südvorstadt, 24. August 2020. Damit sich mehr Technologieunternehmen in den „Universellen Werken Dresden“ ansiedeln, organisiert Wirtschaftsförderungs-Chef Robert Franke eine Straßensanierung außer der Reihe: Ab Januar 2021 lässt er den nordöstlichen Teil der Zwickauer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Straßen, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Spaßbad in Prohlis wächst

An Stelle der alten Schwimmhalle und des Freibades öffnet 2021 ein Kombikomplex mit 25-Meter-Bahnen, Rutschen und Wasserspaß Prohlis, 20. August 2020. Der Badekomplex in Prohlis nimmt Formen an: Die neue Schwimmhalle ist nun rohbaufertig, die Außenbecken ringsum sind auch schon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freizeit | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wer trinkt, kommt in den Striesener Spülpalast

Technische Sammlungen Dresden lädt zur Probeschlacht gegen die BRN-Müllberge Striesen, 13. August 2020. Wer in den „Technischen Sammlungen Dresden“ (TSD) trinkt, kann den schmutzigen Becher hinterher ab sofort selbst abwaschen – und zwar hübsch umweltfreundlich. Das Museum hat dafür gemeinsam … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Umwelt | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Verkehrskonzept für Fernsehturm in Loschwitz durchgefallen

Anwohner fürchten Blechlawinen durch Besucher, Beirat lehnt Hilbert-Plan knapp ab. Loschwitz/Wachwitz, 6. Juli 2020. Der Stadtbezirksbeirat Loschwitz hat die Pläne von Oberbürgermeister Dirk Hilbert (FDP) für die Wiederbelebung und Verkehrsanbindung des Fernsehturms in Dresden-Wachwitz abgelehnt. Die Gegner kritisierten vor allem, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Straßen | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar