Archiv des Autors: Heiko

Streit um Parkhaus für Margonarena-Ausbau in Seidnitz

Tennisspieler wollen ihren mit Herzblut sanierten Platz dafür nicht aufgeben, die DSC-Damen dringen aber auf eine größere Halle Seidnitz, 17. September 2020. Der geplante Um- und Ausbau der Margon-Arena an der Bodenbacher Straße in Seidnitz sorgt für Zündstoff: Der städtische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sport, Stadtentwicklung | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Zwickauer Straße wird 2021 ausgebaut

Wirtschaftsförderung bezahlt Teilabschnitt bis zum Technologiezentrum mit Südvorstadt, 24. August 2020. Damit sich mehr Technologieunternehmen in den „Universellen Werken Dresden“ ansiedeln, organisiert Wirtschaftsförderungs-Chef Robert Franke eine Straßensanierung außer der Reihe: Ab Januar 2021 lässt er den nordöstlichen Teil der Zwickauer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Straßen, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Spaßbad in Prohlis wächst

An Stelle der alten Schwimmhalle und des Freibades öffnet 2021 ein Kombikomplex mit 25-Meter-Bahnen, Rutschen und Wasserspaß Prohlis, 20. August 2020. Der Badekomplex in Prohlis nimmt Formen an: Die neue Schwimmhalle ist nun rohbaufertig, die Außenbecken ringsum sind auch schon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freizeit | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wer trinkt, kommt in den Striesener Spülpalast

Technische Sammlungen Dresden lädt zur Probeschlacht gegen die BRN-Müllberge Striesen, 13. August 2020. Wer in den „Technischen Sammlungen Dresden“ (TSD) trinkt, kann den schmutzigen Becher hinterher ab sofort selbst abwaschen – und zwar hübsch umweltfreundlich. Das Museum hat dafür gemeinsam … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Umwelt | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Verkehrskonzept für Fernsehturm in Loschwitz durchgefallen

Anwohner fürchten Blechlawinen durch Besucher, Beirat lehnt Hilbert-Plan knapp ab. Loschwitz/Wachwitz, 6. Juli 2020. Der Stadtbezirksbeirat Loschwitz hat die Pläne von Oberbürgermeister Dirk Hilbert (FDP) für die Wiederbelebung und Verkehrsanbindung des Fernsehturms in Dresden-Wachwitz abgelehnt. Die Gegner kritisierten vor allem, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Straßen | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kinder statt Molche

Amphibien-freundliche Sanierung des Bergmolchteich Rochwitz ist vorerst gescheitert. Rochwitz, 2. Juli 2020. Der Stadtbezirksbeirat Loschwitz wird vorerst kein Geld herausrücken, um den Bergmolchteich in Rochwitz amphibienfreundlich zu sanieren. Das Projekt sei zu teuer, befanden die Beiräte. Und vielleicht sei es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bibliothek Strehlen soll nach Niedersedlitz umziehen

Bibo-Chefs: ODC vereinsamt zum Geisterzentrum, Dresdner Südosten braucht aber ein neues kulturelles Zentrum. Reich/Niedersedlitz, 22. Juni 2020. Der neue Fünfjahresplan der städtischen Bibliotheken sieht einen größeren Umzug im Stadtnetz vor, der wahrscheinlich viele Anwohner rings um das Otto-Dix-Center (ODC) nahe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Radstreifen auf Hüblerstraße wird nun doch durchgängig

Der Baubürgermeister streicht dafür Parkplätze Blasewitz, 18. Juni 2020. Auf der Hüblerstraße soll nun doch ein durchgängiger Radfahrer-Streifen entstehen, über den Radler künftig unterbrechungsfrei zum Schillerplatz gelangen können. Das hat der scheidende Baubürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain (Bündnisgrüne) dem Stadtbezirkbeirat Blasewitz mitgeteilt.

Veröffentlicht unter Straßen | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Bibliothek Bühlau braucht mehr Platz

Direktor Flemming: Ohne Erweiterung können wir dort auch keine langen Öffnungszeiten einführen Dresden, 17. Juni 2020. Die Bibliothek Bühlau ist mit 70.000 Entleihungen und rund 300 Veranstaltungen pro Jahr zwar recht leistungsstark – dennoch ist sie mit nur 130 Quadratmetern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Pendler-Parkplatz in Weißig kommt wohl erst später

Bauamtsleiter will lieber eine langfristige Lösung Dresden, 15. Juni 2020. Einen großen neuen „Park + Ride“-Parkplatz in Weißig oder Bühlau einzurichten, gilt vielen in der Stadt im Grundsatz als sinnvolle Investition: Die Linke hatte dafür erst kürzlich das Areal zwischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Straßen | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar