Prognose: Geberbach-Verwandlung kostet 80 Millionen

Blaues Band Salzburger Strasse-8

Steve Kobsch von der Planungsgesellschaft "Scholz + Lewis" und Projektleiterin Katja Schumann vom Umweltamt stehen auf dem Abschnitt der Salzburger Straße, den sie gerne rund 100 Meter nach Osten verlegen wollen - und zeigen, wie dort künftig der Geberbach langfließen soll. Foto: Heiko Weckbrodt

Steve Kobsch von der Planungsgesellschaft „Scholz + Lewis“ und Projektleiterin Katja Schumann vom Umweltamt stehen auf dem Abschnitt der Salzburger Straße, den sie gerne rund 100 Meter nach Osten verlegen wollen – und zeigen, wie dort künftig der Geberbach langfließen soll. Foto: Heiko Weckbrodt

Steve Kobsch von der Planungsgesellschaft „Scholz + Lewis“ und Projektleiterin Katja Schumann vom Umweltamt stehen auf dem Abschnitt der Salzburger Straße, den sie gerne rund 100 Meter nach Osten verlegen wollen – und zeigen, wie dort künftig der Geberbach langfließen soll. Foto: Heiko Weckbrodt

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.