Familien-Flohmarkt an der Versöhnungskirche Striesen

Kindersachen-Trödelmarkt an der Versöhnungskirche Dresden-Striesen. Foto: Heiko Weckbrodt

Kindersachen-Trödelmarkt an der Versöhnungskirche Dresden-Striesen. Foto: Heiko Weckbrodt

Striesen/Blasewitz, 10. September 2016. Für Kurzentschlossene: im Vorderhof der Versöhnungskirche haben heute Dutzende Familien Trödelstände aufgebaut. Auf dem Flohmarkt verkaufen vor allem Mitglieder der Kirchegemeinde Blasewitz alte Kinderklamotten, Spielzeug und anderem Kram.

Bei einem kurzen Abstecher war mein Eindruck: Das Angebot mag nicht so groß wie auf den großen Trödelmärkten wie etwa am Sachsenplatz sein, aber die gute Laune von Verkäufern und Käufern macht das mehr als wett 😉

Der Flohmarkt hat 10 Uhr begonnen und soll gegen 13 Uhr enden. Weil das Haupttor an der Versöhnungskirche derzeit gesperrt ist, kommt man am besten über den linken Eingang an der Schandauer Straße rein oder von hinten von der Wittenberger Straße.

Dieser Beitrag wurde unter Beobachtet abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *