Neue Decke für Bärensteiner Straße

Ein Teil der Bärensteiner Straße erhält derzeit eine neue Decke. Foto: Heiko Weckbrodt

Ein Teil der Bärensteiner Straße erhält derzeit eine neue Decke. Foto: Heiko Weckbrodt

Striesen, 22. Juli 2016. Das wird diesmal wohl doch mehr als nur ein bisschen Flickschusterei auf der Bärensteiner Straße in Dresden-Striesen: Statt nur ein paar Schaufeln Kies oder Asphalt in die Schlaglöcher zu kippen, wie nach früheren Wintern, zieht diesmal eine richtige Asphaltmaschine drüber.

Eine neue Decke erhält seit heute der Abschnitt zwischen Kipsdorfer und Zinnwalder Straße Eibenstocker Straße. Andere Teile der Straße hatten Bauarbeiter bereits in den vergangenen Tagen mit Asphaltpflastern repariert. Nachteil: Die „Bärensteiner“ ist heute in Höhe der Kipsdorfer Straße voll gesperrt.

Dieser Beitrag wurde unter Straßen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *